+++  Helf' mer zam - Aufruf Bürgermeister Pfister  +++     
     +++  "Helf mer zam" - Information über die Aktivitäten  +++     
     +++  CORONA - ÖPNV Fahrplan wird geändert  +++     
     +++  Mikrozensus 2020 im Januar gestartet  +++     
 
0951/966380
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Gemeinde Bischberg

Vorschaubild

Schulstraße 16
96120 Bischberg

Telefon (0951) 966380
Telefax (0951) 9663899

Homepage: www.bischberg.de

Vorstellungsbild

 

Link zum digitalen Ortsplan:

Digitaler Ortsplan


Aktuelle Meldungen

Helf' mer zam - Aufruf Bürgermeister Pfister

(27. 03. 2020)

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Bürgermeister Pfister

als Bürgermeister unserer Gemeinde freue ich mich über jeden, der in diesen schweren Zeiten helfen will. Ich bin stolz darauf, dass sich bei uns in Bischberg schon der Helferkreis „Helf‘ mer zam“ gebildet hat, der von der Kirche und der Gemeinde sowie von informierten Privatpersonen getragen und organisiert wird. Dieser offizielle Helferkreis erhält seine Informationen zur aktuellen Lage von übergeordneten Behörden. Informationen zum Selbstschutz und dem Schutz der Leute, denen wir helfen müssen.

 

Wenn auch Sie helfen wollen, setzen Sie sich bitte direkt mit dem Organisationsteam des Helferkreises in Verbindung. Dies hilft dem Team, einen Überblick über die Situation zu behalten. Es dient aber auch dem Selbstschutz und dem Schutz der Personen, die Hilfe benötigen. Denn es sind einige Schutzmaßnahmen zu beachten!

 

Privatpersonen, die im Rahmen von Nachbarschaftshilfen tätig sind, können sich gerne entsprechende Informationen beim Helferkreis beschaffen. Ansonsten bitte ich Sie keine Alleingänge zu machen. Sie gefährden nicht nur sich, sondern vor allem diejenigen, die unsere Hilfe benötigen.

 

Die Kontaktnummer zum Helferkreis direkt lauten:

 

Ulrike Schulte-Durmann                                0951 / 7 00 88 88

Renate Heinz                                                 0951 / 6 86 99

Gemeinde Bischberg                                     0951 / 9 66 38-0

Pfarramt St. Markus                                      0951 / 6 13 31

 

Achten Sie bitte auf sich und Ihre Familienangehörigen!

 

Ihr

 

Johann Pfister

Erster Bürgermeister

"Helf mer zam" - Information über die Aktivitäten

(25. 03. 2020)

Helferkreis der Gemeinde Bischberg und der
Kath. Kirchengemeinde Bischberg

 

Liebe Mitbürger,
liebe Mitbürgerinnen,

 

wir, die Gründer des Helferkreises aus der Kath. Pfarrgemeinde St. Markus Martin Sterzinger, Susanne Bickel, Ulrike Schulte-Durmann und Renate Heinz, hatten die Idee unseren Mitbürgern unsere Hilfe im Zuge von Covid-19 (Corona) anzubieten. Nachdem in der Gemeinde Bischberg von Michael Dütsch als Geschäftsleiter die gleiche Idee kam und er mitbekommen hat, dass sich bereits ein Helferkreis „Helf‘ mer zam“ formiert hat, wurde hier ein Zusammenschluss beider Einheiten vollzogen. Nur gemeinsam kann das Beste für unsere Bürgerinnen und Bürger in einer Krise erreicht werden und wir sind wirklich stark!


Das Organisationsteam „Helf mer zam“ ist erfreulich überrascht, wie viele Personen sich bereits als Helfer gemeldet haben. Über 40 Helfer sind bereit, im Zuge der gelebten Nächstenliebe im Ernstfall auch für unbekannte Dritte etwas tun.


Unsere Bücherei hat uns Bücher und zwei Familien ein Regal kostenlos zur Verfügung gestellt. So konnten wie am Beispiel von Trosdorf in allen Gotteshäusern der Gemeinde Tausch–Bücherregale eingerichtet werden. Darüber hinaus hat unser Sägewerk Johann Kröner (Familie Bickel) Nagelbilder zum Mitnehmen für Kinder bereitgelegt. Man versucht gerade auch für die Ostertage Informationsmaterial für zu Hause zusammenzustellen.


Erfreulicherweise ist bis dato jeder selbst in der Lage sein häuslich begrenztes Leben zu bestreiten. Sollte jedoch mal etwas sein oder nur eine Kleinigkeit wie Post wegbringen, Krankenmeldungen abholen, eine Gassi-Runde mit dem geliebten Hund, scheuen Sie sich nicht, uns anzurufen. Wir sind glücklicherweise inzwischen so gut aufgestellt, dass wir überall ein paar Helfer zur Verfügung haben. Diese Helfer kommen nicht irgendwo her, sondern agieren dann aus der nachbarschaftlichen Nähe.


Sollten Sie etwas vermissen - wo Sie denken, da könnten wir noch unterstützend tätig werden - dann würden wir uns über einen kleinen Wink freuen.


Bitte machen Sie und evtl. Vereine derzeit keine Alleingänge bei größeren Aktionen, sondern lassen diese zentral in einer Hand laufen. Nur so können wir Hand in Hand für Alle da sein!


Keiner weiß, wie sich die derzeitige Situation um Covid-19 weiterentwickelt. Eines ist jedoch sicher. So schnell werden wir unseren alten, gewohnten, geschätzten Alltag nicht mehr haben. Inwieweit wir unser ursprünglich gelebtes Leben wieder zurückbekommen, ist nicht gesagt. Vielleicht nutzt der eine oder andere von uns die Chance und nimmt etwas von der jetzt gelebten „Ruhe“ aus der aufgezwungenen Entschleunigung mit in den neuen Alltag.


Die Kontaktnummer zum Helferkreis direkt lauten:


Ulrike Schulte-Durmann   0951 / 7 00 88 88
Renate Heinz     0951 / 6 86 99
Gemeinde Bischberg     0951 / 9 66 38-0
Pfarramt St. Markus    0951 / 6 13 31

 

Bleiben Sie gesund!

 

Ihr Organisationsteam
rund um den Helferkreis

(Fr. Schulte-Durmann, Fr. Bickel, Fr. Heinz, Hr. Sterzinger und Hr. Dütsch)

[Informationen Aktivitäten Helferkreis]

"Helf' mer zam" - Helferkreis der Gemeinde Bischberg und der katholischen Kirchengemeinde Bischberg

(19. 03. 2020)

„Helf‘ mer zam“ - Helferkreis der Gemeinde Bischberg und der
Kath. Kirchengemeinde Bischberg


Die momentane Situation erfordert ein Zusammenstehen der Gesellschaft und gegenseitige Unterstützung. Gerade die Schwachen unserer Gesellschaft brauchen uns jetzt!

 

Deshalb ist es gelungen mit engagierten Mitbürgerinnen und Mitbürgern einen Helferkreis in Bischberg ins Leben zu rufen!

 

Wir unterstützen Sie gerne bei:

 

− Botengängen für ältere Menschen
− Einkäufen
− Besuchen im Freien und Gesprächen
− Hausaufgabenhilfe (per Skype, Telefon, WhatsApp, etc.)
− Fahrdiensten
− individuellen Anliegen

 

Dieses Angebot gilt vorrangig für Senioren, Kranke, Behinderte und Familien!


Ihre Ansprechpartner sind

 

Gemeinde Bischberg                0951/96638-0
Kath. Pfarramt Bischberg         0951/61331
Frau Renate Heinz                   0951/96638-23; 0951/68699
Frau Ulrike Durmann                0951/7008888

 

Wir würden uns natürlich auch sehr über Menschen freuen, die unsere Arbeit unterstützen! Bitte melden Sie sich unter den oben genannten Telefonnummern!

 

Herzlichen Dank!

[Flyer Helferkreis]

CORONA - ÖPNV Fahrplan wird geändert

(18. 03. 2020)

Ab kommenden Montag, 23.03.2020 wird die Stadtwerke Bamberg Verkehrs- und Park GmbH aufgrund der aktuellen Entwicklungen zum Corona-Virus das Fahrplanangebot anpassen und auch an Werktagen (Montag- Freitag) den Samstagsfahrplan zur Umsetzung bringen.

 

Zusätzlich wird das Nachtbuslinienangebot eingeschränkt:

Die Nachtbusse fahren letztmalig um 0.00 Uhr ab ZOB; spätere Fahrten entfallen.

  

Ergänzt wird der Samstagsfahrplan an den Werktagen (Montag- Freitag) wie folgt:

1.) Die Linien 917 und 927 fahren gemäß Fahrplan Montag - Freitag, jedoch ohne Schulfahrten

2.) Linie 901: Zusatzfahrt vom ZOB Richtung Klinikum, Abfahrt 05.33 Uhr ab ZOB

3.) Linie 901: Zusatzfahrt vom Klinikum Richtung ZOB, Abfahrt 05.50 Uhr ab Klinikum

4.) Linie 910: Zusatzfahrt durch Anruf-Linien-Taxi (ALT) vom ZOB Richtung Klinikum Michaelsberg, Abfahrt 05.40 Uhr ab ZOB (nach vorheriger Anmeldung)

 

An den Betriebstagen Samstag und Sonn-/Feiertag werden die fahrplanmäßigen Fahrten angeboten. 

 

Vielen Dank für das entgegengebrachte Verständnis. 

 

Mit freundlichen Grüßen
ppa.
Peter Scheuenstuhl
Stadtwerke Bamberg

Anmeldewoche für Kinderbetreuungsplätze der Altersgruppe 0-6 Jahre

(08. 01. 2020)

Achtung:

Anmeldewoche für Kinderbetreuungsplätze der Altersgruppe 0-6 Jahre

 

Wer im Gemeindegebiet Bischberg für seinen Nachwuchs einen Kinderkrippenplatz oder Kindergartenplatz bis August 2021 sucht, der muss sich bereits Ende Januar 2020 um die Anmeldung kümmern. In den Anmeldewochen der Einrichtungen wird der Bedarf individuell erhoben.

 

Die Gemeinde Bischberg macht auf die Anmeldewoche in der Zeit vom 20. Januar bis 24. Januar 2020 für alle Kinderkrippen und Kindergärten in Bischberg für das neue Betreuungsjahr September 2020 bis August 2021 aufmerksam. Sollte noch bis September 2020 ein Platz benötigt werden und es liegt noch keine Zusage eines Trägers vor Ort vor, bitte melden Sie sich auch direkt in den Einrichtungen an.

 

Die Aufnahme erfolgt nach den Kriterien der jeweiligen Einrichtung. Anmeldungen bei mehreren Einrichtungen sind möglich, aber nicht erforderlich. Die Platzvergabe erfolgt bei Mehrfachanmeldungen durch einen Abgleich zwischen uns mit den einzelnen Einrichtungen.

 

Die Kinder in der Altersgruppe von 0-6 Jahren (bis zur Einschulung) können in folgenden Kindertageseinrichtungen in Bischberg angemeldet werden:

 

  • Katholische Kindertagesstätte, St. Markus, Schulstraße 16, Bischberg, Tel.: 0951 62837
  • AWO - Kindertagesstätte „Am Vogelberg“, Schulstaße 38, Bischberg, Tel.: 0951 9658771
  • Diakonische Kindertagesstätte St. Matthäus, Schulstraße 36b, Bischberg, Tel. 0951 51075918
  • Katholische Kindertagesstätte, St. Marien, Platz von Montauban 1, GT Trosdorf, Bischberg, Tel.: 09503 4182

 

Ein Anmeldetermin kann telefonisch vorher ausgemacht werden. Die Kindergärten hatten bereits hierzu extra unter der Rubrik Kindergartennachrichten im Mitteilungsblatt der Gemeinde mit einem eigenen Aufruf aufmerksam gemacht. Beachten Sie bitte noch diese Details.

 

Nach dem Anmeldetermin eingehende Aufnahmewünsche können nach vorhandenen freien Plätzen noch Berücksichtigung finden. Wir bitten um Verständnis, dass freie Plätze bis auf eine geringe Zahl ggf. auch an ortsfremde Familien vergeben werden. Aufnahmen die das Betreuungsjahr 2021/2022 betreffen, sind zum regulären Anmeldetermin im Januar im nächsten Jahr vorzunehmen.

 

Ihre Gemeindeverwaltung

 

 


Veranstaltungen

09.05.​2020
10:00 Uhr
Pflanzentauschbörse
Alle, die übrige Pflanzen haben, können diese kostenlos zur Verfügung stellen oder sich auch ... [mehr]
 
10.05.​2020
14:00 Uhr
OGV Bischberg - Lindenfest
Nach 3 wetterbedingten Absagen planen wir heuer wieder ein Lindenfest. Es gibt wieder Steaks, ... [mehr]
 
27.06.​2020
 
28.06.​2020
14:00 Uhr
Fischerzunft - Fischerfest
Die Fischerzunft lädt zu ihrem traditionellen Fischerfest ein. Neben Kaffee und Kuchen gibt es ... [mehr]
 
17.07.​2020 bis
19.07.​2020
 
17.07.​2020 bis
19.07.​2020
1. FC Bischberg - Sommerfest 2020
Spannende Fußballturniere für Junioren- und Herrenmannschaften sowie Zeltbetrieb [mehr]
 
19.07.​2020
09:30 Uhr
OGV Bischberg - Fahrt zur Landesgartenschau
Wir fahren mit dem Bus zur LGS in Ingolstadt. Auf dem Ausstellungsgelände ist ausreichend Zeit zum ... [mehr]
 
14.08.​2020
19:30 Uhr
Maintaler Blaskapelle - Fränkischer Weinabend
Unser traditioneller Weinabend in Trosdorf [mehr]
 
15.08.​2020
14:00 Uhr
Maintaler Blaskapelle - Almfest
Das Trosdorfer Almfest mit Kinderalm, Gegrilltem, Kaffee und Kuchen, kühlen Getränken und ... [mehr]
 
22.08.​2020
13:00 Uhr
OGV Bischberg - Sommerschnitt
Alle Interessierten sind eingeladen, den Sommerschnitt der Obstbäume in Theorie und Praxis zu ... [mehr]
 
28.08.​2020 bis
31.08.​2020
 
04.09.​2020 bis
07.09.​2020
 
26.09.​2020
Gesangverein Frohsinn - Weinfest / Konzert
Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben [mehr]
 
09.10.​2020 bis
12.10.​2020
 
18.10.​2020
10:30 Uhr
OGV Bischberg - Herbstwanderung
Treffpunkt ist an der Mittelschule, die Wanderung geht über den Rothof nach Mühlendorf, dort ... [mehr]
 
23.10.​2020 bis
26.10.​2020
 
07.11.​2020
18:00 Uhr
OGV Bischberg - Spanferkelessen
Vom Schelchhafen geht es zu Fuß am Wasser entlang in Richtung Viereth, wo wir bis gegen 17:45 im ... [mehr]
 
06.12.​2020
09:00 Uhr
OGV Bischberg - Adventsfahrt
Mit dem Bus geht es nach Fulda, wo wir nach einer Stadtführung die Weihnachtsmärkte besuchen. ... [mehr]
 
 

Fotoalben



Gastroangebote

28.06.​2020 bis
28.06.​2020
14:00 Uhr
Fischerzunft - Fischerfest
Die Fischerzunft lädt zu ihrem traditionellen Fischerfest ein. Neben Kaffee und Kuchen gibt es ... [mehr]
 
14.08.​2020 bis
14.08.​2020
19:30 Uhr
Maintaler Blaskapelle - Fränkischer Weinabend
Unser traditioneller Weinabend in Trosdorf [mehr]
 
07.11.​2020 bis
07.11.​2020
18:00 Uhr
OGV Bischberg - Spanferkelessen
Vom Schelchhafen geht es zu Fuß am Wasser entlang in Richtung Viereth, wo wir bis gegen 17:45 im ... [mehr]
 
Veranstaltungen
 
 
 
Wetter
 
 
 
Öffnungszeiten
 

Montag bis Freitag:

7:30 bis 12:00 Uhr

Zusätzl. Donnerstag:

13:30 bis 18:00 Uhr

 
 
Infos
 

 

Digitaler Ortsplan
 
Logo2
 
Logo3
Hochwasserinfo
 
 
 

Mitteilungsblatt