Bannerbild
 
 
 
 
Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 
Machen Sie mit

Wie soll sich die Gemeinde Bischberg weiterentwickeln? – Beteiligen Sie sich online!

 

Die Gemeinde Bischberg will ein attraktiver Lebens-, Erholungs- und Arbeitsort sein und bleiben. Um dies zu erreichen, braucht es ein fachlich fundiertes Konzept, das die Ziele und Maßnahmen der Ortsentwicklung für die nächsten Jahre definiert – also einen Handlungsleitfaden für die künftige Entwicklung. 

Die Gemeinde Bischberg hat sich daher für die Erstellung eines Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzepts (ISEK) entschlossen.

 

Sie als Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Bischberg spielen eine wichtige Rolle in der Erstellung des Entwicklungskonzepts, denn Sie kennen ihre Gemeinde am besten. 

 

Am Dienstag, den 12.03., fand bereits eine öffentliche Auftaktveranstaltung statt, bei welcher die Bürgerinnen und Bürger sich zum Prozess informierten und mit zahlreichen Anregungen und Ideen aktiv beteiligten. 

 

Der umfassende Beteiligungsprozess geht nun weiter: vom 12.03. bis 22.04.2024 haben Sie die Möglichkeit, sich auch online über eine Befragung sowie eine Ideenkarte einzubringen. 

 

In der Online-Befragung können Sie äußern: Was wünschen Sie sich für Bischberg? An welchen Stellen sehen Sie Handlungsbedarf? Welche Anliegen möchten Sie für die Entwicklung ihrer Gemeinde mitteilen? Die Befragung erfolgt selbstverständlich anonym. 

 

Zur Online-Befragung: nicht mehr erreichbar 

 

Darüber hinaus können Meinungen, Anmerkungen sowie Anregungen und Ideen für die Gemeinde Bischberg zu verschiedenen Themen der Ortsentwicklung in einer interaktiven, digitalen Karte eingetragen werden. So kann es z.B. um das Stadtbild und Innenentwicklung gehen, um das Thema Mobilität und Verkehr, soziale Angebote sowie Klima und öffentliches Grün. Es können auch bereits von anderen Personen gemachte Einträge kommentiert oder mit Zustimmung oder Ablehnung versehen werden. Die Einträge werden anonym und ohne persönliche Daten veröffentlicht.

 

Zur Ideenkarte: nicht mehr erreichbar 

 

 

Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen und Ideen!

 

 

Für das Protokoll zur Auftaktveranstaltung bitte hier klicken

 

 

Für Rückfragen steht gerne zur Verfügung:

PLANWERK STADTENTWICKLUNG, Frau Gress, Tel.: 0911 / 650 828-12,

Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

28. 06. 2024 - Uhr

 

30. 06. 2024 - Uhr

 

30. 06. 2024 - Uhr

 
 
 
Aktuelles
 
 
 
Öffnungszeiten
 

Montag bis Freitag:

7:30 bis 12:00 Uhr

Zusätzl. Donnerstag:

13:30 bis 18:00 Uhr

 
 
Infos
 

 Gemeinsam für Bischberg 

Nachbarschaftshilfe

 

Logo2

 

Logo3
Hochwasserinfo

 
 
 

Mitteilungsblatt